fotoautomat-design-edel

Die Idee für den POSOMAT (posieren vor dem Automat 😉 ) entstand aus der Not heraus, da es für mein Freund Jens M. Stober und mich kein überzeugendes Produkt im Bereich der Fotoautomaten, Fotoboxen und Photobooths auf dem Markt gab.

 

Kurzerhand entschlossen wir  uns (beide diplomierte Medienkünstler) selbst einen Fotoautomaten zu entwickeln. Uns war es wichtig einen hübschen, funktionalen und hochwertigen Fotoautomaten zu entwickeln, der super Qualität liefert und Spaß macht. So entstand unser erstes großes Model, der POSOMAT L3000.

 

Der Fotoautomat mit Direktdruck wird nicht nur gerne für Hochzeiten und Partys gebucht, sondern auch von Firmen für Ihren Messestand, Firmenfeiern und Weihnachtsfeiern.

 

Mit einem POSOMAT auf eurem Event wird es garantiert nicht langweilig! Bisher hatte Jung und Alt unendlich viel Spaß mit dem Fotoautomat. Es kam auch schon vor, dass sich der DJ beschwerte, da die Tanzfläche auf einmal vernachlässigt wurde. 😀

Zur Posomat Website

Bald danach entwickelten wir im selben Stil unser kleineres Model, den POSOMAT L1000, ohne Sofortdruck, dafür günstiger im Preis.

 

Während unseres Brautpaarshootings kann der POSOMAT die Gäste beschäftigen. Sehr beliebt ist auch, dass die Ausdrucke gleich in das Hochzeits-Gästebuch geklebt und mit einer persönlichen Widmung versehen werden.

 

Beide POSOMATEN könnt ihr bei mir für euer Event mieten.

Bucht ihr mich als Fotografin mit dem POSOMAT zusammen, erhaltet ihr einen vergünstigten Preis für das Gesamtpaket!

Jetzt anfragen!

Das gesamte grafische Design/Corporate Design vom Logo bis zur Website, verschiedene Flyer (Infoflyer, Gutscheine, Passwortkarte, Gewinnspiele, etc.), Beschriftungen für das Auto und Anhänger wurde von mir entwickelt und gestaltet.

Zu unserem Leistungen gehört nicht nur der POSOMAT, sondern auch Accessories, verschiedene Hintergrundwände, ein von mir nach euren Wünschen angefertigtes Drucklayout, eine passwortgeschützte Onlinegalerie, alle Bilder auf DVD, Anfahrt und der Auf- und Abbau.

 

Beim POSOMAT L3000 ist immer ein Druckflatrate dabei, mit der ihr soviel Drucken könnt wie ihr möchtet. Das Papier ist hochwertiges Fotopapier und im Format 10×15 cm, oder 15×20 cm.

 

Die Bedienung funktioniert über einen Touchscreen und erklärt sich von alleine, doch überzeugt euch selbst in unserem Video das Jens während dem bekannten Kunst- und Kulturfestivals „Schwein gehabt!“ in Karlsruhe drehte.